Aktuell

10. Kulinarisch-Historische Mühlenwanderung von SLOW FOOD Rheingau am Sonntag, 11. März 2018

„Jubiläumstour – das Beste aus den letzten Wanderungen“
Leider ausgebucht

Schon zum 10. Mal veranstaltet SLOW FOOD Rheingau die Kulinarisch-Historische Mühlenwanderung entlang des Elsterbachs. Neben dem persönlichen Kennenlernen der Mühlenbesitzer, legt SLOW FOOD den Schwerpunkt auf das kulinarische Angebot der Mühlen bzw. die Vorstellung regionaler Produkte und Erzeuger. So „erwandert“ sich der Besucher ganz nebenbei, Philosophie und Ziele von SLOW FOOD… in Kombination mit praktischen Anwendungen, die auch gleich vor Ort mit der Leiterin des Conviviums Wiesbaden/Rheingau, Marion Thomas-Nüssler, vertieft werden können. Hier weiterlesen...

 

Die Ankermühle macht 2018 eine kreative Pause

Nach 9 erfolgreichen Jahren, mehr als 1.300 Events & Hochzeiten  und einer bemerkenswerten Erfolgsgeschichte in der Entwicklung des gastronomischen Angebots haben sich die beiden Besitzer der Ankermühle in Oestrich-Winkel, Birgit Hüttner & Holger J. Bub dazu entschlossen, 2018 eine Pause einzulegen.

„Wir betreiben und lieben die Ankermühle nun seit 9 Jahren. Angefangen haben wir mit dem klassischen à la carte Geschäft nach Slow Food Prinzipien. Doch durch unsere einzigartige Lage inmitten der wunderbaren Rheingauer Kulturlandschaft, entwickelten wir uns sehr schnell zu einer beliebten Event- & Hochzeitslokation“, so Birgit Hüttner, die Chefin des Betriebs. „Doch Gastgeber zu sein von 2 bis 5 Events pro Woche bedeutet auch ein 24/7 Job, der kaum Platz für Kreativität und Privatleben lässt“

Während des einjährigen Sabbaticals möchten die Beiden sich sammeln, durchatmen und das Konzept der Ankermühle weiterentwickeln. „Wir sind mit Herz & Seele Gastgeber. Und ganz bestimmt möchten wir die 650 Jahre alte Ankermühle weiterhin der Öffentlichkeit für schöne Momente zugänglich machen.“

„Wir bedanken uns bei allen Gästen, Lieferanten, Unterstützern, Freunden, Partner und Dienstleistern für die tolle Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Ganz besonders natürlich bei unserem Team und den vielen Kollegen, die uns in dieser Zeit unterstützt haben und mit Leib und Seele dabei waren.“

Ihre
Birgit Hüttner & Holger J. Bub

Die Ankermühle in den Medien

24. November, 2016

Gastroblick berichtet über Ankermühle

Denkt man an Riesling, denkt man an den Rheingau. Weinliebhaber, kulinarisch Interessierte, ach, eigentlich jeder, der sich für Genuss und Kultur interessiert, war schon einmal hier. ….

19. März, 2016

HR TV „Hessen à la carte“ berichtet über Ankermühle

Es schmeckt nach Frühling. Endlich kommt der Frühling und er bringt wunderbare frische Rezepte mit. Jetzt möchte man auf dem Teller unbedingt wieder Farben sehen und vor allem viel junges Grün.

01. November, 2015

Deutschlandfunk berichtet über Orange Wine: Nicht weiß, nicht rot

Rot, Weiß, Rosé. So simpel war die Farbenlehre in der Welt des Weines bisher. Doch nun scheint es vorbei mit der heiligen Dreifarbigkeit. Die Szene raunt über einen Störenfried, der fast überall auf seinen englischen Namen hört: Orange Wine.

12. September, 2015

HR TV „Hessen à la carte“ berichtet über Ankermühle

Mitten in den Weinbergen bei Schloss Johannisberg liegt das urige
Weingut Ankermühle. Hier serviert Birgit Hüttner Wisperforelle,
Rinderzunge und natürlich Sößchen aus eigenen Weinen.

16. Mai, 2015

Essen und Trinken berichtet über Ankermühle

Für Neugierige und Abenteurer Um Orange Wine zu genießen, braucht es Zeit und eine gewisse Aufgeschlossenheit. Denn die Weine sind alles andere als typisch und entfalten ihr Aroma oft erst, nachdem sie Luft zum Atmen hatten.

11. Mai, 2015

LUST AUF GUT berichtet über Ankermühle

Idyllisch eingebettet am Fuße des Schloss Johannisberg liegt eine historische Getreidemühle aus dem 14. Jahrhundert: die Ankermühle…
(Ausgabe Wiesbaden & Mainz 45 – 05.2015)

29. Januar, 2015

Ankermühle im SWR

ORANGE - die vierte Weinfarbe