top of page

Das Mühlenfestival am 25. August 2024

Ein Bach, sechs Mühlen, Kulinarik und Programm.

Am Sonntag, den 25.08. von 11:00 - 18:00 Uhr, öffnen entlang des Elsterbachs 6 Mühlen ihre Tore und bieten ein abwechslungsreiches Programm. Wir laden Sie ein, von Mühle zu Mühle zu wandern, ein herrliches Rheingauer Tal zu entdecken und Gastlichkeit und Kulinarik zu erleben.



Die teilnehmenden Mühlen sind wie an einer Perlenschnur von Winkel über Johannisberg nach Marienthal aufgereiht und können individuell entdeckt werden:


Als perfekter Startpunkt für die Mühlentour bietet sich die Krayers Mühle an. Zum Auftakt gibt´s Rheingauer Klassiker wie

Spundekäs, Winzerweck, Quiche, gebratener Handkäs, Burger und Weine aus eigenem Anbau.


Von hier gelangt man nach einem kurzen Fußmarsch zur nächsten Mühle... der Ankermühle.


Die Ankermühle liegt einsam verträumt in den Weinbergen zwischen Winkel und Johannisberg. Auf der Terrasse genießen Sie den herrlichen Ausblick gepaart mit Köstlichkeiten der Mittelmeerküche. Mezze-Teller, Zitronen-Hühnchen-Bälle, Lammwürstchen, Oktopus am Stil, dazu einen Rosé Cremant, Rosé aus dem Beaujolais, Ankermühle Spritz, Rosen-Orangen-Bowle, Wasser sowie unser BLACK VENUSS Riesling Vermouth und BLACK VENUSS Walnuss Likör aus eigener Produktion.


Uns schon geht es weiter zum Johannishof, der Brückenmühle in Johannisberg. Hier wird Deftiges für Zwischendurch geboten. Gulasch, herzhafte Linsensuppe, Knabberteller und natürlich Rieslinge aus dem eigenen VDP--Weingut.

Und außerdem: Stündliche Kellerführungen





Quasi der direkte Nachbar ist die Schamari-Mühle in Johannisberg. Hier gibt es Streetfood vom Feinsten. Lachsburger, Wildbratwurst, hausgemachter Kartoffelsalat, Trüffel-Pasta, Pulled Pork in the Box und ebenso Weine aus eigenem Anbau.

Als besonderes Highlight sollte man sich merken, dass hier die "After Show" Party steigt. Von 18:00 - 20:00 Uhr gibt´s DJ und Livemusik, die man im herrlichen Garten formidabel genießen kann.


Am Eingang des Elsterbachtals gelegen findet man die nächste Mühle, die Elstermühle. Urkundlich zum ersten mal erwähnt wurde sie 1432 als "Atzelmühle". Das Mühlenfestival-Angebot umfasst hier Schmankerl wie Flammkuchen, Pommes, Zwetschgenkuchen, Obst in Schokolade, eigene Destillate, Obstweine und Seccos auch alkoholfrei, "Mühlenshoppen", verschiedene Fruchtschorlen und Mineralwasser.


Fernab, mitten in Wiesen, Wald und Weinbergen, liegt die Ostermühle. Kurz vor Marienthal bietet sie auch den optimalen Ausgangspunkt für die Erkundung - eben nur andersherum. Hier gibt´s Leckeres vom Grill und ab 15:00 Uhr auch Kaffee & Kuchen.

Bio-Weine aus eigenem Anbau sowie Bier und alkoholfreie Getränke runden das Angebot ab. Klasse für Kids sind viel Platz und Sitzgelegenheiten auf der Wiese am Elsterbach, ein Kinderspielplatz und eine Hüpfburg.



An jeder Mühle gibt es ein unterschiedliches kulinarisches Angebot. Da findet sicher jeder das Passende. Zum Abschluss des Programms, von 18:00 – 20:00 Uhr, gibt es zudem noch eine Closing Party mit DJ und Live Musik.



Wir freuen uns auf Sie!


Nähere Infos unter:

913 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page