Geräucherte Fisch-Frikadellen und Roter Salat


Rezept für 12 Frikadellen (für 4-6 Personen):


Zutaten der Frikadellen:

500 g geräucherte Forellenfilets (es können auch andere Sorten sein)

Meersalz und gemahlenen schwarzen Pfeffer

300 g Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten

ca. 4 EL fein gehackte Zwiebel

ca. 4 EL fein gehackte glatte Petersilie

2 Eier, leicht verquirlt

Kleiner Bund Koriander, fein gehackt

1 TL Masala (indische Currymischung – es gehen aber auch anderen Curries)

Saft einer Limette

Öl


Zubereitung der Frikadellen:

Alles miteinander vermengen. Öl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Löffel kleine Häufchen in das Öl setzen und leicht andrücken. Wenn sie goldgelb sind wenden und noch lauwarm servieren.


Zutaten für Mayonnaise:

2 ganze Eier

1 Eigelb

2 TL Dijon Senf

Steinsalz

gemahlener schwarzer Pfeffer

2 EL weißer Balsamico Essig

375 ml Olivenöl

1 TL abgetropfte Kapern


Zubereitung der Majonese:

Die ganzen Eier sowie das Eigelb, den Senf, Kapern etwas Salz und Pfeffer so lange rühren bis eine dickliche Masse entsteht. Dann während des Rührens den Essig dazu geben und zuletzt nach und nach das Olivenöl.


Zutaten für Rote-Bete-Schalotten-Himbeeren Dressing (80g)

1 Schalotte

125ml weißer Balsamico Essig

10ml Honig

½ Schale Himbeeren

3 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer


Zubereitung Dressing:

In einem Mixer gekochte Rote Bete, Schalotte, weißer Balsamico Essig und Honig, Himbeeren, Olivenöl fein pürieren. Nach Geschmack mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.


Zutaten Salat:

In den roten Salat darf alles mit der Farbe rot:

Paprika

Tomaten

getrocknete Tomaten

rote Karotten

roter Kopfsalat

Radieschen

Himbeeren

und als Farbtupfer: Blaubeeren


Zubereitung Salat:

Alles mundgerecht kleinschneiden.

Anrichten: Die sehr dickflüssige Soße wird nicht als Dressing mit dem Salat vermengt sondern als "Klecks" neben den Salat platziert.


114 Ansichten