Amaretti-Aprikosen mit Joghurt-Waldbeeren-Eis


Rezept für 8 Personen


JOGHURT-WALDBEEREN EIS:

200 g Joghurt

2 EL Puderzucker

1 EL Limettensaft

150 g Waldbeeren


AMARETTINI-APRIKOSEN:

800 g Aprikosen

275 g Mehl

175 g Butter

1 Priese Vanillezucker,

1 Priese Salz

1 Ei

150 g Zucker,

1 Päck. Amarettini ca. 25 Stk.

5 feuerfeste Schälchen


Joghurt, Salz, Puderzucker und Limettensaft gut vermengen. Anschließend die Waldbeeren mit dem

Pürierstab untermixen. Anschließend min. für 6 Stunden einfrieren.

Aprikosen waschen, entsteinen und vierteln. Mehl, Butter, Vanillezucker, Zucker, Salz und Eigelb zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel in 8 feuerfeste Förmchen verteilen. Anschließend die Aprikosen gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Pro Schale ca. 5 Amarettini über die Aprikosen zerbröseln.


Bei 175 °C Umluft im Ofen 30 Minuten backen.


Auf die noch warmen Amarettini-Aprikosenschälchen eine Kugel Eis auflegen und mit Puderzucker

und Minzblatt dekorieren.

33 Ansichten