Bruschetta mit Erbsen-Minz-Pesto und Spargelspitzen

Aktualisiert: 19. Nov 2019




Rezept für 4 Personen


2 EL Pinienkerne

2 Knoblauchzehen

10 Zweige Basilikum

1 EL geriebener Parmesan

100 g Erbsen (TK)

Saft von ½ Limone

12 Minzblätter

100 ml extra natives Olivenöl

12 Scheiben Vollkornbaguette

12 Stangen grüner Spargel, geputzt

Meersalz, schwarzer Pfeffer


Zubereitung:

Für das Pesto in einer Küchenmaschine Pinienkerne, Knoblauch, Basilikum, Parmesan, Erbsen, Limonensaft, Minze und 80 ml Olivenöl mixen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brotscheiben mit dem restlichen Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern und unter dem Grill knusprig werden lassen. Den Spargel im unteren Drittel putzen (schälen), einmal quer durchschneiden und in der Pfanne in etwas Olivenöl kurz anbraten, leicht salzen. Die getoasteten Brotscheiben mit Pesto bestreichen und mit jeweils einer Spargelstange dekorieren.

155 Ansichten